VERSO startet virtuelle Workshop Reihe für Mitglieder

Am 01.12. startete VERSO eine virtuelle Workshop Reihe für Mitglieder.
Matthias Hornschuh aus dem GEMA Aufsichtsrat berichtete via Zoom zur EU-Urheberrechts-Richtlinie und wie Musik zukünftig im Internet vergütet wird. 

In der anschließenden Diskussion konnten interessante Fragen und Sichtweisen beleuchtet werden.

Wir freuen uns in den nächsten Monaten weitere Workshops anbieten zu können.
Feste Zusagen haben wir bereits zum Thema „Lyricfind“, was Verwertung und Monitoring von Texten im Netz und damit eventuelle neue Verdienstmöglichkeiten für Textdichter:innen näher betrachten wird. 

Außerdem wollen wir mit Ender Atis von Budde Music in das Thema Streamingerlöse eintauchen. 

Auch Julian Krohn von White Horse Music hat zugesagt uns zum Thema Sync Rede und Antwort zu stehen.

Zudem planen wir einen Workshop zur Abrechnungsprüfung im GEMA Online-Portal.

Die Workshops sind exklusiv für unsere Mitglieder und kostenlos.